Nepal

Nepal ist eines der ärmsten Länder in Südasien und in der Tat eines der ärmsten Länder der Welt. Abgelegene Gebiete sind besonders stark von Armut betroffen.

Die vorläufigen Friedensprozesse im Land haben dazu geführt, dass entlegenere und von Ernährungsmittelunsicherheit betroffene Gebiete in Nepal für Mission East nun besser zugänglich sind. Initiativen haben so bessere Möglichkeiten, Problemen entgegenzuwirken. Einige dieser Probleme sind der fehlende Zugang zu sauberem Trinkwasser, wenige sanitäre Einrichtungen, unzureichende Hygienepraktiken und Nahrungsmittelunsicherheit. Die bereits prekäre Situation wird durch mangelhafte Infrastruktur, Abgeschiedenheit und ungünstige geologische Verhältnisse im Himalaya-Gebirge verschlimmert. In Folge des schweren Erdbebens im April 2015 und heftigen Nachbeben hat sich die Lebenssituation vieler Nepalesen zugespitzt. Im Distrikt Sindhupalchok, in dem Mission East Unterkünfte und Hygieneartikel bereitstellt, haben 90% der Bevölkerung ihre Häuser verloren.

Daher hat sich Mission East gemeinsam mit lokalen Partnern zu einer Reihe von Aktivitäten verpflichtet, um diese grundlegengende Bedürfnisse anzugehen.

Länderinformation Nepal

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien. Als schmaler Streifen an der Südflanke des mittleren Himalayas grenzt er im Norden an China und im Süden, Osten und Westen an Indien. Genau 64% der Staatsfläche liegen oberhalb von 1.000 m, mehr als 28% sogar über 3.000 m. Im Himalaya-Gebirge, der nördlichen Gebirgskette, befindet sich der höchste Berg der Welt, der Mount Everest (8.848 m). Die Republik hat Kathmandu mit etwa 1,7 Mio. Einwohnern als Hauptstadt.

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien. Als schmaler Streifen an der Südflanke des mittleren Himalayas grenzt er im Norden an China und im Süden, Osten und Westen an Indien. Genau 64% der Staatsfläche liegen oberhalb von 1.000 m, mehr als 28% sogar über 3.000 m. Im Himalaya-Gebirge, der nördlichen Gebirgskette, befindet sich der höchste Berg der Welt, der Mount Everest (8.848 m). Die Republik hat Kathmandu mit etwa 1,7 Mio. Einwohnern als Hauptstadt.