Latest news

Corona-Hilfe Tadschikistan

Als sich die Corona-Epidemie weltweit ausbreitete, setzte Mission East alles in Bewegung, um die in Tadschikistan mit am stärksten gefährdeten Personen zu schützen: Kinder mit Behinderungen.

Corona-Hilfe Libanon

Die Lage im Libanon ist noch immer dramatisch, die Wirtschaft steht vor einem Zusammenbruch. Mission East hat mit dem Beginn der Epidemie alle Kräfte mobilisiert, um die am meisten Gefährdeten während dieser Zeit zu unterstützen.

Wir verteilen Lebensmittel und Hygieneartikel an syrische Geflüchtete und andere gefährdete Familien im Libanon. Die Sozialarbeiterin Rita Rizk im Familienzentrum in Aley, das von Tabitha Relief & Development geleitet wird, nimmt uns mit:

Corona-Hilfe Syrien

Syrien nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg: zerbomte Häuser, Famileienmitglieder, Freunde und Nachbarn verloren, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe, Corona führt zu Entlassungen und Schließungen, das Land steckt in einer dramatischen Wirtschaftskrise.

17 Jun 2020 |

Corona-Hilfe Irak

Am 22.März.2020 schloss der Irak mit den ersten registrierten Fällen einer Corona-Infektion die Grenzen und verhängte einen strengen Lockdown. Schulen, Universitäten, Restaurants, Märkte wurden geschlossen. Tausende Menschen verloren ihren Lebensunterhalt und wissen nicht, wann die nächste Mahlzeit kommt. 

Corona-Hilfe Afghanistan

Mission East verteilt Hygienekits an über 98.000 Menschen in den von Konflikten betroffenen nordöstlichen Provinzen und führt Sensibilisierungskampagnen durch.

So hilft Mission East in der Corona-Krise

Womit helfen wir - und was sind die Herausforderungen?

Seit dem 20.März unterstützt Mission East Menschen in Not mit der Corona-Soforthilfe. Über 350.000 Menschen in fünf ausgewählten Ländern sollen unterstützt werden: Nepal, Syrien, Libanon, Afghanistan und Irak. Seitdem ist Tadschikistan und Myanmar dazugekommen und unser Ziel ist es, nicht weniger als 625.000 Menschen zu erreichen.

Erfolge 2019

Inklusion
20.725
Menschen
Katastrophenvorsorge
49.081
Menschen
Nothilfe
78.181
Menschen
Ernährungssicherung
15.889
Menschen
Schaffung von Lebensgrundlagen
17.271
Menschen
WASH: Wasser, Sanitär,Hygiene
56.703
Menschen