Englisch Unterricht durch Mission East im Irak

My power, my hope

Behzad ist 24 Jahre alt. Er gehört zu der Generation, die durch den Krieg und den Überfall des IS immer wieder aus der Schule und dem Studium rausgerissen wurde. Trotzdem lernte er so viel und so gut er konnte und schaffte seinen Bachelorabschluss mit sehr guten Noten. Doch er hatte kaum Englischunterricht und findet aus diesem Grund keinen Job. So wie ihm geht es vielen jungen Studenten. Deswegen bietet Mission East dreimonatige Englischkurse an. Durch den regelmäßigen Unterricht und den Austausch mit anderen Schülern und seinem Lehrer verbesserte sich Behzads Englisch enorm. Er und seine Mitschüler waren so motiviert, dass sie auch nach dem Unterricht anfingen miteinander englisch zu sprechen, sich gegenseitig zu verbessern und zu helfen.

"Durch diesen Kurs kann ich nun viel selbstbewusster in Bewerbungsgesprächen auftreten. Er hat mir gezeigt, dass ich alles schaffe, was ich mir vorgenommen habe und dass ich auch alles nachholen kann, was ich durch den Krieg und die Flucht nicht lernen konnte."

 

Spenden